Betriebliche Grundwasserentnahmen

Ohne Wasser läuft nichts

Betriebliche GrundwasserentnahmenIhr Unternehmen benötigt Grundwasser im Produktionsprozess? Sie möchten erstmals einen Antrag auf Erteilung einer wasserrechtlichen Genehmigung stellen oder einen Folgeantrag für ein auslaufendes Wasserrecht auf den Weg bringen? Wir unterstützen unsere Kunden aus der Metall-, Elektro-, Chemie- , Papier- und der Lebensmittelindustrie sowie des Bergbaus bei der Vorbereitung von Wasserrechtsverfahren, konzipieren und begleiten Bohr- und Brunnenbauarbeiten und entwickeln bei Bedarf numerische Grundwasserströmungsmodelle zur Prognose der Grundwasserbewegung und der entnahmebedingten Grundwasserabsenkungen, die in einem hydrogeologischen Fachgutachten bewertet werden. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung kennen wir die Schnittstellen zu den anderen Fachdisziplinen und schaffen die Grundlagen für bodenkundliche und naturschutzfachliche Detailbetrachtungen. Nach Erteilung der wasserrechtlichen Genehmigung werten unsere Experten die erhobenen wasserwirtschaftlichen Beweissicherungsdaten aus, überprüfen die Auswirkungen einer Grundwasserentnahme im Abgleich mit den Prognosen und optimieren die Messnetze zur Überwachung der Grundwasserressourcen.